Lifeart Petra Eischeid
19.09.2017

Philippinische Stockkampfkunst der wirbelnden Stöcke in Radolfzell

Mit diesem Kurs wird die, im Frühjahr gestartete Arbeit fortgesetzt. Der Unterricht wird so geführt, dass sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene daran teilnehmen können. Die, von Petra Eischeid unterrichtete, philippinische Stockkampfkunst verbindet Stocktechniken aus verschiedenen Escrima-Stilen miteinander. Neben dem Erlernen von Schlägen mit einem und zwei Stöcken (Single und Double Sinawalis) werden Blocktechniken aus dem Escrima-Serrada sowie verschiedene Katas (Schlagabfolgen mit Stock/Messer, Machete) kennen gelernt. Die kraftvolle Dynamik, die dieser Stockkampfkunst eigen ist, verbindet sich in den Katas mit meditativ-langsamen Bewegungen und schult die Bewusstheit von Schlaganwendungen und Zielgerichtetheit im Raum. Die Arbeit mit Stöcken fördert vor allem Klarheit in Bewegung, Reaktionsfähigkeit, Gelassenheit und schult die Kraft der Mitte. Im Kämpfen mit dem Partner werden Schlagvariationen erlernt, die neben der Kampfkunsttechnik einfach Spaß machen.


Veranstaltungort bei Google Maps suchen
Dateien:

stocktechnik-radolfzell-petra-eischeid-09-2017.pdf230 K
<- Zurück zu: Kurse & Workshops

Aktuelles:

15.03.2017

Kurzworkshop - Lebe den Tanz in Dir

Die 4 Archetypen des Wandels & Tamalpa Life/Art Process® 15. März / 21. Juni / 18. Oktober / 13....

[mehr]

LifeArt Programm 2017

Tamalpa Germany

Flyer News