Lifeart Petra Eischeid

Stockkampfkunst Fortbildung - Philippinisher Kurszstock begegnet Chinesischem Langstock

Veranstaltungstart am: 28.10.2023

Workshop mit Petra Eischeid Roland Moeck auf der Insel Reichenau

Jetzt Anmelden

In diesen besonderen Corona-Zeiten wollen wir allen Stockkampfkunst-Interessierten einen Sonderworkshop anbieten. Und zwar den 11er Flow aus dem Serrada-Escrima am Platz und eine Adaption in den Raum (nach GM A. Davis) mit Kurzstöcken und mit Kurzstock contra Langstock.

 

Der 11er Flow ist eine Abfolge von Angriffen und Blöcken aus dem Serrada, die mit Partner in einem „Flow“ ausgeführt werden. Dabei gibt es eine Angriffs- sowie eine Verteidigungs-Form. Begegnet der Kurzstock dem Langstock so finden sich beim Langstock Entsprechungen wieder.

 

In diesem Workshop werden wir dementsprechend sowohl mit Kurz als auch mit Langstock an allen Techniken arbeiten, die wir benötigen, um diesen 11er Flow und die „Davis-Kata“ zu beherrschen. Dazu gehören die notwendigen Schläge und Blöcke sowohl des Kurz- als auch des Langstockes, die zu diesen Formen gehören. Diese Abläufe sind auch als „Einzelformen“ durchführbar.

 

Der Aufbau wird so sein, dass wir beim WarmUp mit Kurzstock uns neben den Körperübungen mit Sinawalis „einschlagen“ und einzelne Blöcke üben werden. Ebenso beim Langstock. Hier werden wir die Grundtechniken und Schläge erlernen, die wir für die Formen benötigen. Unser Ziel: Dass jede und jeder die Formen alleine und mit Partner durchführen kann. Wir werden als Lehrer dabei paritätisch und parallel zum Einsatz kommen.

 

Der Unterricht wird so geführt, dass auch Leute teilnehmen können, die einen Grundkurs in Stockkampfkurs gemacht haben und die gekreuzten Grund-Sinwalis beherrschen sowie die 12er Kata im Stand. Durch das Arbeiten in Kleingruppen kann jeder ihrem/seinem Lerntempo entsprechend üben.

 

Am Ende des Tages werden wir mit einer Entspannungsphase oder Cool-Down enden. Zur Arbeit ist visuelles und theoretisches Begleitmaterial über die Medien-Seite auf www.lifeart-petra-eischeid.de (Lehr-Videos) erhältlich.

 

Dozenten

 

Petra Eischeid ist Regisseurin, Schauspielerin u. Tanztherapeutin BTD®, Tamalpa Practitioner Dipl.Sozialarbeiterin sowie Institutsleitung von LifeArt und Tamalpa Germany. Während ihrem 2jährigen Studium in den USA begegnete sie 1992 erstmals dem Philippinischen Stockkampf. Sie lernte u.a. bei Großmeister Anthony Davis, Meister G. Hoffmann Soto und Pia André und ist Meisterin (1.G.) im Davis/Cabales Serrada Escrima System“. Sie trainierte 14 Jahre Tai Chi Chuan bei Sifu Wu Mei Ling. Sie sagt: „Stockkampf ist mehr als nur eine Kampfkunst. Für mich ist es einspiritueller Weg. Es schenkt mir immer wieder Kraft und Mitte und macht mich einfach glücklich.“

 

Roland Moeck ist beruflich in der Privatwirtschaft tätig. Seit über 20 Jahren praktiziert echinesische Kampfkunst und besitzt unter anderem einen Meistergrad im Chin Woo Kung Fu. Sein Spezialgebiet sind die Langwaffen. Er hat über 10 Jahre in Zürich unterrichtet. Er sagt: „Eine in alle Richtungen sich ausbreitende, federnde Kraft, gepaart mit Technik und klarer Struktur, erzielt den maximalen Effekt.“

 

 

 

Mitbringen: lockere Kleidung, unbedingt rutschfeste Socken oder Hallenturnschuhe wegen den Hygienebestimmungen, Kurzstöcke, wenn möglich einen Langstock, eine Decke oder Matte. Langstöcke können auch vor Ort gegen eine Abnutzungsgebühr in Höhe von 8, € geliehen werden.

 

Ort/Zeit: Turnhalle Reichenau / Sa 10.30-17.00h, So 10.00-16.30h (Mittagspause zwischen 1-1,5h nach Absprache)

 

Kosten: : €210 /200. Nach Anmeldeschluss € 225,-/ 215,- (Ratenzahlung nach Vereinbarung). Unterkunft ist nicht in den Seminarkosten enthalten. Liste mit günstigen Unterkünften bitte anfordern.

 

Infos/Anmeldung: LifeArt-Petra Eischeid®, Tel.: 07534-998742, info@lifeart-petra-eischeid.de

 

Wichtig: Ich habe eine sehr frühe Zu- oder Absageverpflichtung gegenüber dem Sportamt Reichenau. Daher bitte möglichst schnell anmelden!

 

Jetzt anmelden

 




<- Zurück zu: Kurse & Workshops

Aktuelles:

Flyer News